Whiskey-Fässer werden immer innen schön ausgefeuert, nennt man dann Toasten. Und genau wie beim Toast wird der Geschmack von Vanille oder Karamell verstärkt. Allerdings ist der Grad wie viel Feuer, bei welcher Hitze und wie lange diese wirkt ausschlaggebend für den späteren Geschmack des Destillates.

Was beleibt einem als “alter” deutscher Craft-Destillateur also anderes übrig, als selber Hand an zu legen und den Geschmack selbst zu beeinflussen. Wo wir wieder beim Thema wären, Craft braucht Kraft, auch beim Whisky.