Internationale Fässer und deutscher Whisky

[vimeo id=”75786738″ width=”375″ height=”225″] Fässer spielen eine große Rolle in der Entstehung von Whiskey. Der bei der Destillation aufgefangene Alkohol wird als „New Make“ bezeichnet und darf erst nach 3 Jahren der Lagerung in einem Eichenfass als Whiskey bezeichnet werden.