Feinbrennen

Eimer für Eimer wird der leicht trübe Rohbrand (Wash) in unsere alte kupferne Destille geschüttet. Unter dem Geruch von Wachs, Schwefel und Klebstoff lassen sich fruchtige Noten erahnen. Das Messingtürchen schließt sich und der Dampfhahn wird von Hand aufgedreht. Es zischt und dampft, wir warten bis sich der Pott erwärmt. Spannung macht sich breit. Was […]

Mobby Besuch

Schönes Wetter und gute Stimmung auf dem Stand der Schwäbischen Whiskys der Slowfood 2018 in Stuttgart. Viele interessierte Leute durften wir treffen und so manches überraschend